Hechtangeln Mön

Hechtangeln Mön

Hechtangeln Mön – Eine gute Angelregion im Süden Seelands (Dänemark)

Hechtangeln Mön – Kaum eine andere Region Dänemarks sorgte die letzte Jahre für soviel Aufsehen

Hechtangeln Mön – Dieses Mal widmen wir uns dem Angeln in Dänemark – genauer gesagt dem Hechtfischen in der Angelregion Mön, die im Süden Seelands liegt. Es handelt sch bei dieser Angelregion um eine Angelregion, die wir bei unserem Besuch mit dem dänischen Fischereischein, den man auch im Meer braucht, befischen konnten. Meines Wissens hat sich seitdem nichts daran geändert. Zur Sicherheit solltet ihr aber vor Ort noch einmal fragen.

Hechtangeln Mön – Was macht diese Angelregion so besonders?

Hechtangeln Mön
Hechtangeln Mön

Die Angelregion Mön ist gekennzeichnet vom salzigen Brackwasser, in das die Fische wie Heringe zum Laichen ziehen -ähnlich wie in die Fjorde Westjütlands. Die fetten Meeresfische sorgen dafür, dass die Hecht gut abwachsen und in dieser Region bleiben. Sie ziehen, wenn der Futterfisch ins Meer zieht allerdings ein Stück hinterher. Die Angelregion ist relativ flach und meist zwischen 1-6m tief.

Hechtangeln Mön – Die richtige Ausrüstung

Von der Gewässerstruktur handelt es sich um relativ flache Gefilde, so dass ihr keine tieflaufenden Köder braucht, sondern eher sehr flache. Wir haben meist in Tiefen unter 2m gefischt. Ihr könnt daher flach laufende Wobbler, Jerkbaits oder Blinker aber auch Gummifische an leichten Bleiköpfen oder Weightless am Shallow Rig fischen. Ködergrößen solltet ihr nicht zu klein wählen – ab 15cm aufwärts.

Über Köder haben wir viel geschrieben. Schaut mal hier rein: Hechtköder

Von der Rute würde ich eine kräftige Spinnrute mit einem Wurfgewicht zwischen 80- 100g mit einer Länge zwischen 2,40m (vom Boot) bis max. 3,00m (vom Ufer) verwenden. Als Rolle eine klassische 4000er Stationärrolle bespult mit 0,16-0,20mm Schnur.

Als Vorfach kommt ein Fluorocarbonvorfach (nicht unter 0,80mm), ein Stahlvorfach oder ein Titanvorfach zum Einsatz.

Einen stabilen Kescher solltet ihr noch mitnehmen, da die Fische dort außergewöhnlich kampfstark sind.

Wir hoffen, dass euch der Bericht über das Hechtangeln Mön gefallen hat und wir euch einige gute Tipps zum Fischen in dieser Region geben konnten.

Euer Hechtangeln Tricks Team